Neue Cities4People Radstellplätze in Altona

Im Juli 2019 wurden in Altona mehr als 50 neue Radstellplätze aufgestellt – teilweise sogar auf ehemaligen öffentlichen Stellflächen für Autos. Die neuen Radstellplätze sind eines der Pilotprojekte von Cities4People. Nachdem die Idee gemeinsam mit AnwohnerInnen in unseren Workshops entwickelt wurde, haben zahlreiche Altonaer auch Online abgestimmt, wo die neuen Radstellplätze gebraucht werden.

Alle Altonaer sind herzlich willkommen auf dem Hackday 2019 – am 14. August – über mögliche Weiterentwicklungen dieses Pilotprojektes nachzudenken. Freuen Sie sich auf einen netten Abend in kreativer Atmosphäre und viele Ideen für eine bessere Mobilität in Altona.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.